Skip to main content

Warenkorb

Close Cart

Gerade haben wir noch die letzten Sonnenstrahlen genossen, da werden die Tage langsam kürzer und die wahrscheinlich schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Weihnachten 2022. Es sind zwar noch ein paar Tage bis zum 1. Advent, aber dennoch kann man schon den einen oder anderen Gedanken an die Weihnachtsdekoration verschwenden. Aber wann ist nun der richtige Zeitpunkt zum dekorieren?

Wann kann ich mit der Weihnachtsdekoration starten?

Wann genau die Weihnachtsdekoration aufgestellt werden sollte, kann nicht pauschal beantwortet werden. Natürlich kann man wie in den USA bereits Mitte November nach Thanksgiving mit der Dekoration starten. In Deutschland ist es jedoch üblich die Dekoration sehr spät und frühestens gegen Ende November anzubringen. Als guter Anhaltspunkt dient das Datum des 1. Advent. Wem das zu spät ist, der sollte sich am Kirchenjahr orientieren. Mit dem Totensonntag, der generell auf den letzten Sonntag vor dem ersten Advent fällt, endet das Kirchjahr und die Vorweihnachtszeit beginnt. Nun kann endlich die Weihnachtsdeko aufgestellt werden.

 

Weihanchtsdekoration Geschenke

 

Wie sieht die perfekte Weihnachtsdekoration aus?

Die perfekte Weihnachtsdeko gibt es nicht! Die Deko sollte in jedem Fall immer nach dem eigenen Geschmack sein. Ob modern, bunt, pompös oder klassisch. Es ist grundsätzlich alles erlaubt. Lichterketten, Weihnachtskugeln und Fensterbilder gehören natürlich immer zu einer guten Deko. Gerade kleine LED-Lichterketten sind nicht nur sparsam im Verbrauch, sondern lassen sich im Batteriebetrieb auch nahezu überall einsetzen. Weihnachten ist das Fest der Kinder. Beziehen Sie also auch Ihre Kinder bei der Dekoration des Hauses mit ein. Egal ob beim Schmücken oder Basteln. Das steigert die Vorfreude und bringt jede Menge weihnachtliche Stimmung in die gesamte Familie. Viele Basteltipps zu Weihnachten finden Sie auch in unserem Blog.

 

Weihnachtsdekoration – Was ist erlaubt?

Grundsätzlich ist auch bei der Weihnachtsdeko alles erlaubt, was gefällt. Allerdings sollten Sie gerade bei der Außendekoration auch an Ihre Nachbarn denken. So sollten blinkende Lichterketten mit Beginn  der Nachtruhe ab 22 Uhr abgeschaltet werden. Hierzu eignen sich besonders Schaltzeituhren, die diese Aufgabe ohne Aufwand übernehmen.  Und auch als Mieter sollten Sie beachten, Dekoartikel so anzubringen, dass sie einfach und ohne Rückstände wieder beseitigt werden können.

 

Unser Geschenktipp zu Weihnachten!

Eine Antwort hinterlassen

Close Menu

Anmeldestatus