Es gibt viele und richtige Diskussionen über Plastikverpackungen und deren negative Folgen für unsere Umwelt. Allerdings ist nicht der Kunststoff schädlich für unsere Umwelt, sondern unser Handeln, indem wir Kunststoff unüberlegt einsetzen und falsch entsorgen. Deshalb achten wir darauf nur dort Kunststoffe zu verwenden, wo sich derzeit keine umweltfreundlichere Alternative für unser Produkt bietet. Auch Biokunststoffe sind bisher keine wirklich umweltfreundliche Alternative. Diese werden zwar biobasiert hergestellt, können aber derzeit nicht stofflich wiederverwertet werden. Sie können das Recycling anderer Kunststoffe sogar behindern. Auch wir finden Biokunststoffe gut. Allerdings sind wir der Meinung, solange es keine einheitlichen Standards für Produktion und Wiederverwertung gibt, können Sie durch eine unwissentliche, falsche Entsorgung unserer Umwelt eher schaden.

 

Deshalb haben wir uns entschieden, nur Becher aus 100% Polypropylen zu verwenden. Das ist zu 100% recycelbar, kann von jedem Kind korrekt entsorgt, recycelt und so ein neuer Gegenstand werden.

 

Upcycling vor dem Recycling! Unsere Becher könnt ihr auch zu Hause weiterverwenden. Als Behälter für Stifte und andere kleine Dinge, oder als Blumentopf. So könnt ihr nicht nur der Pflanze, sondern auch den Wurzeln beim wachsen zusehen..

 

Bitte entsorge Kunststoff verantwortungsvoll und nur nach den lokalen Empfehlungen für Kunststoffrecycling in deinem Land. Vielen Dank! (In Deutschland  im Gelben Sack oder in der Gelben Tonne)