0

Warenkorb

Der Herbst is da! Mein heutiger Basteltipp ist genau das Richtige für kalte Herbsttage. Alles was ihr benötigt sind ein paar Eicheln und neogrün Easy-Knete. Sammelt also bei eurem nächsten Herbstspaziergang einige Eicheln und schon kann es losgehen.

So werden die Eicheln gemacht:

  1. Wascht Dreck und Erde von den gesammelten Eicheln ab und lasst sie gut trocken.
  2. Entfernt nun vorsichtig die Frucht, so dass nur noch die “Eichelhütchen” übrig bleiben.
  3. Nehmt euch etwas Easy-Knete in eurer Lieblingsfarbe und formt daraus kleine Bälle.
  4. Danach drückt die Knetbällchen vorsichtig in die “Hütchen” und modelliert sie noch etwas in Form.
  5. Jetzt nur noch trocken lassen und fertig sind eure bunten Eicheln

Wenn du möchtest, kannst du an den Eicheln noch eine Schlaufe befestigen und sie dann an herbstliche oder bunt bemalte Zweige hängen. Lass deiner Fantasie einfach freien Lauf.

Viel Spaß wünscht dir Wanda!

Eine Antwort hinterlassen